• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

(HFF) Dieser Mathematik-Wettbewerb ist  ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit. Am diesjährigen Känguru-Wettbewerb am 15. März nahmen 118 Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums der Klassenstufen 5 – 10 teil. Organisiert und ausgeführt wird dieser bereits zum 3. Mal stattfindende Wettbewerb von den ASG-Mathematik-Lehrern Annette Rönsch, Anne Biedermann und Eckhard Kleinbub zusammen mit der Fachschaft Mathematik. 

Innerhalb von 75 Minuten sind in den Klassenstufen 5/6 – 24 Aufgaben und in den Klassenstufen 7/8, 9/10 – 30 Aufgaben zu lösen.

Dieser Wettbewerb soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern.

Die Teilnehmerzahlen sind in Deutschland von 184 im Jahr 1995 auf etwa 852.000 im Jahr 2015 gestiegen.